Starkes Rauchen kann zu Alzheimer-Erkrankung in späteren Jahren führen

 

 

Starkes Rauchen kann zu Alzheimer-Erkrankung in späteren Jahren führen

Wichtige Nachricht an alle Raucher: Wer jetzt mit dem Rauchen aufhört, kann das Risiko, später an Alzheimer zu erkranken drastisch senken.
Menschen mittleren Alters, die stark und viel rauchen sind einem mehr als doppelten Risiko ausgesetzt, in späteren Lebensjahren an Alzheimer oder an anderen Formen der Demenz zu erkranken.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen