Reden ohne Stolperstein

Gute Nachricht für Menschen, die unter Stottern leiden: Die Del Ferro-Methode sorgt für ein Leben ohne stottern.


Flüssiges Sprechen, ohne verlegen nach Worten suchen zu müssen, ist für die meisten Menschen vollkommen normal. Doch für 800.000 Deutsche ist es gar nicht selbstverständlich, denn Stotterer stolpern über Vokale, Konsonanten oder ganze Wörter. Meist leiden die Stotterer seit der Kindheit unter diesem Problem, zudem werden und wurden sie gehänselt und ausgelacht. Entgegen der verbreiteten Meinung von Logopäden kann man das Stottern aber auch nach dem sechsten Lebensjahr eliminieren. Das beweist die renommierte Del Ferro-Atemtechnik aus den Niederlanden seit Jahren.

Am 22. Oktober ist Welt-Stotterer-Tag, an dem Menschen, die stottern bewusst in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit rücken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen