Hilfe für Angst-Patienten

Kennen Sie das? Zitternde Händen, Angstschweiß und Panikattacken - unter diesen Symptomen leiden „Phobie-Patienten“. Unter Phobie-Patienten versteht man Patienten, die Angst vor dem Zahnarztbesuch oder Ähnlichem haben.

Bei Bekannten oder Angehörigen stoßen Menschen mit Angstzuständen meistens auf Unverständnis. Denn für den Großteil der Bevölkerung ist der Zahnarztbesuch inzwischen zur Routine geworden.

Phobiepatienten können meistens nicht rationell erklären, was ihre Angst überhaupt auslöst. Häufig ist es mangelnde Erfahrung mit dem Zahnarzt in der Kindheit. Angst baut sich über einen langen Zeitraum auf verfestigt sich.

Um diese Angst zu bekämpfen braucht es viel Geschick und vor allem Verständnis des behandelnden Arztes. Wichtig ist es für den Patienten mit Angstsymptomen, einen vertrauenswürdigen Arzt zu finden.

Das Team des Zahnzentrums Nidderau konnte bereits vielen helfen, ihre Angst zu überwinden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen