Black Moor Goldfisch, eine asiatische Schönheit

Black Moor Goldfisch

Der Black Moor Goldfisch ist eine einzigartige Goldfischart, die ursprünglich aus China und Japan stammt. Black Moor Goldfische haben eine wunderschöne Farbresonanz, die von metallisch-gold bis samtschwarz reicht.

 

Die Farbe des Fisches kann sich im Laufe der Zeit verändern, je nach seinen Umweltbedingungen, der Wassertemperatur und Stresslevel.

Ein Black Moor Goldfisch besitzt eine Schleierschwanzflosse. Ein Black Moor Goldfisch ist kann 6 bis 25 Jahre alt werden. Wichtig ist, dass man ihn nicht überfüttert, da er durch zuviel Futter nicht nur an Grösse zunimmt und mehr Platz braucht, sondern sich buchstäblich zu Tode fressen kann. Ansonsten ist der Black Moor pflegeleicht und wird für Goldfisch-Anfänger empfohlen.

Black Moor Goldfische sind ruhige Tiere, die gern graben und häufig im Fischbecken vorhandene Pflanzen entwurzelt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen