Optische Täuschung: Scheinbare Bewegung

Optische Täuschung, Bewegung
In dieser optischen Täuschung scheint sich das statische Muster bei Betrachtung im Kreis zu bewegen.

Der Effekt wird durch die Wechselwirkung zwischen Farbkontrasten und Position der Formen verursacht. Die Kontraste der verwendeten Komplementärfarben sowie die gleichmäßig gesetzten, zur Mitte kleiner werdenden Kreise, die zur Hälfte von dunklen, zur anderen von hellen Halbkreisen umrandet sind, beeinflussen die kognitive Wahrnehmung des Gehirns und ergeben eine langsame, kreisförmige Bewegung des Gesamtmusters.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen