Optische Täuschung: Ebbinghaus-Illusion

Optische Täuschung Ebbinghaus Illusion

Die Ebbinghaus-Illusion ist auch unter dem Namen Titchener Kreise bekannt und veranschaulicht eine optische Täuschung durch relative Größenperspektive.

Die bekannteste Darstellung dieser Täuschung zeit zwei Kreis identischen Durchmessers, von denen einer von kleinen und einer von größeren Kreisen umgeben ist. Die Größe der beiden mittigen Kreise wird durch die Größe der umliegenden Kreise unterschiedlich wahrgenommen.

Entdeckt wurde diese optische Täuschung von den Deutschen Psychologen Hermann Ebbinghaus gegen ende des 19. Jahrhunderts. In der englischsprachigen Welt wurde sie durch ein Buch über experimentelle Psychologie von Titchener im Jahre 1001 bekannt.

Entscheidend bei dieser Täuschung ist nicht die Illusion der unterschiedlich wahrgenommenen Größen der Kreise, sondern die Entfernung der umliegenden Kreise, die Entfernung der beiden Kreise im Mittelpunkt voneinander und die Vollständigkeit des Kranzes. Befinden die umliegenden Kreise sich näher am mittleren Kreis, erscheint dieser größer, ist die Entfernung der umliegenden Kreise zum mittleren Kreis weiter, erscheint dieser kleiner. Die Größe der umliegenden Kreise bestimmt dazu, wie weit sie vom mittleren Kreis entfernt sein können.

Die oben dargestellte Abbildung veranschaulicht das Phänomen der Ebbinghaus-Illusion ohne Verwendung der umliegenden Kreise. Das Backsteinmuster der Umgebung verleitet das Gehirn dazu, perspektivisch zu denken, weshalb der rechte Kreis als weiter weg gesehen wird. Das verschwommene Aussehen des Kreises verstärkt diesen Eindruck. Da er als weiter entfernt wahrgenommen wird, muss er demnach auch viel größer sein als der linke Kreis, der sich unmittelbar vor dem Betrachter zu befinden scheint. Tatsächlich sind beide Kreise bzw. Kugeln identisch in Größe.

Ebbinghaus Illusion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen