Gärtnern, das teuerste Hobby der Welt

Gärtnern

Statistiken beweisen: für kein anderes Hobby wird durchschnittlich pro Jahr mehr Geld ausgegeben als für Gärtnern.

 

Natürlich hängt die Menge des in dieses Hobby investierten Geldes von der Intensität des Gärtnerns bzw. der Größe des Gartens ab. Dennoch ist Gärtnern ein teures Hobby. Es beginnt mit dem Abonnement einer Gärtnerzeitschrift und geht über Gartengeräte zu dem Kauf exotischer Pflanzen.

Ob die Gartenarbeit sich lohnt, wenn sie so teuer ist, kann nur jeder für sich selbst beantworten, denn Gärtnern als Hobby hat viele gesundheitliche Vorteile. Also auch wenn der Garten viel Geld kostet, es geht schließlich um Entspannung, Bewegung an der frischen Luft und der Freude an Pflanzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen