Erotische Illusion

Erotische Illusion
Die Abbildung zeigt eine Ansammlung erotischer Figuren, deren Gesamtbild sich zu einer Illusion aus Gesicht und Kopf zusammenfügen.

Je weiter der Betrachter von der Abbildung entfernt steht, umso undeutlicher werden die Details wahrgenommen und das Gehirn registriert die Erscheinung einer Person. Je näher der Betrachter zur Abbildung steht, umso mehr Details werden wahrgenommen. Das Gehirn interpretiert das Gesehen als einzelne Körper und weniger den Gesamteindruck eines Gesichts.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen