Das Geheimnis schöner Haare

schöne Haare

Für schönes, glänzendes Haar brauchst du nicht unbedingt teure Kosmetikprodukte. Hier sind drei einfache Geheimnisse, wie das Haar schön und glänzend wird.

 

Versuche mal, deine Haare mit Mundspülung zu waschen. Mundspülung und Wasser im Verhältnis 1:9 mischen und nach dem Waschen mit regulärem Shampoo auf die Kopfhaut einmassieren und nicht ausspülen. Besonders wirksam ist antiseptische Mundspülung wie Listerine. Das Haar verklebt nicht durch die Mundspülung. Mundspülung wirkt besonders gut gegen Schuppen.

 

Statt Mundspülung kannst du auch eine Pfefferminzspülung selbst herstellen. Eine Handvoll getrocknete oder frische Pfefferminzblätter kleinhacken und mit Wodka bedecken. Einen Tag stehen lassen, dann abseihen. Einen Teelöffel Wasser hinzufügen und umrühren. Die Mischung nach dem Waschen mit Shampoo in die Kopfhaut einmassieren und nicht ausspülen.

 

Zusätzlich zur äussseren Behandlung Vitamin B und Kieselsäure einnehmen. Vitamin B und Kieselsäure kräftigen Haare und Nägel.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen