Nong Nooch, Tropischer Garten in Pattaya

Nong Nooch, Tropischer Garten Pattaya

Nong Nooch ist ein wunderschöner, großflächig angelegter Tropischer Garten mit Wasserfällen, tropischen Pflanzen, Kultur- und Elefantenschaus. Der Park ist für für seine beeindruckenden Vorstellungen bekannt und ist der größte seiner Art in Südostasien. Die Anlagen sind ständig unter Entwicklung neuer, kreativer Ideen. Hier befindet sich auch die weltweit größte Palmensammlung und eine Vielzahl Thailändischer Orchideen.

Etwa 20 Minuten von der Stadt entfernt befindet sich der Park. Aufgrund der Größe des Parks kann man sich Motorroller oder Fahrräder mieten oder auf einem Elefanten reiten. Wer gut zu Fuß ist, kann jedoch durchaus den Park ablaufen.
Die Vorstellungen finden mehrmals am Tag statt und bieten einen Einblick in die Geschichte und Kultur Thailands sowie Unterhaltung. Es werden Bananen für die Fütterung der Elefanten verkauft.

Wem ein Tag nicht genug ist, der kann auch im Park übernachten, in Hütten, die im Thailändischen Stil gebaut wurden.

Der Eintritt in den Tropischen Garten beträgt 400 Baht, Vorstellungen sind nicht inbegriffen.

Nong Nooch Tigerbaby

Neben der hübsch und fantasievoll angelegten und gepflegten Gartenanlagen mit Tropischen Pflanzen kann man auf Wunsch für nur 50 Baht mit einem Tigerbaby oder einem ausgewachsene Tiger fotografiert werden. Die Fotos darf man selbst machen, ein Fotograf bietet ein professionelles Foto zum Kauf an.

Nong Nooch Tigerbaby

In einem zweistöckigen Parkhaus befindet sich eine Sammlung antiker und außergewöhnlicher Autos, eine Wonne für den Autoliebhaber.

Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Pattaya, Thailand

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen