Buddha Hill Pattaya

Treppe zu Big Buddha

Der berühmte Buddha-Hügel mit der großen, goldenen Buddha-Statue (Buddha Hill) wird auch gelegentlich Pattaya Hill genannt und befindet sich nur wenige Minuten von Walking Street mit dem Auto entfernt. Auf der Spitze des Hügels prangt ein riesiger, goldüberzogener Buddha, etwa 100m oberhalb der Küste und Jomtiens.

Vor nur 40 Jahren war Pattaya nur ein kleiner Ort mit wenigen Hütten am Strand. Die Mönche Pattayas und der Ort Jomtien sowie finanzieller Unterstützung einiger wohlhabender Geschäftsleute veranlassten den Bau des Buddhas. Die Konstruktion dauerte ein Jahr, da von Hand gebaut wurde. Ursprünglich war die Buddha-Statue weiß, wurde jedoch später mit Goldfarbe angemalt, damit man sie schon von Weitem sehen kann.

Big Buddha und die Buddhas der Wochentage

Um die große Buddha-Statue herum befinden sich zahlreiche kleinere Buddha-Figuren, von denen jede eine bestimmte Rolle des Lebens repräsentiert. Dort stehen auch die sieben Buddhas, die je einen Tag der Woche darstellen. Je nachdem, an welchem Wochentag man geboren wurde, hat man bestimmten Buddha zum Schutz.

Die Bedeutung der sieben Buddhas

Der Montags-Buddha bringt Frieden.
Der Dienstags-Buddha bringt friedvollen Schlaf.
Der Mittwochs-Buddha bedeutet, dass man ein freigiebiger Mensch ist.
Der Donnerstags-Buddha unterstützt geistigen Frieden zum Meditieren.
Der freitags-Buddha bringt Zufriedenheit.
Der Samstags-Buddha schützt vor den Elementen.
Der Sonntags-Buddha findet Notleidende und hilft ihnen.

Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Pattaya, Thailand

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen