Brillengläser reinigen mit Kaffeefiltern

Brille

Das Filterpapier von Kaffeefiltern eignet sich hervorragend zum Polieren von Brillengläsern und anderen Glasoberflächen wie Spiegel, Fernseher und Computermonitore. Fingerabdrücke und Fettschlieren werden von dem Filterpapier entfernt, ohne das Glas dabei zu verkratzen.

Oft glänzen die Gläser nach dem Reinigen mit Filterpapier besser als mit einem Taschentuch, denn Kaffeefilter sammeln jeden Fussel auf, während ein Papiertaschentuch meist eher Fussel hinterlässt.

 

Qualitative Kaffeefilter reinigen auch empfindliche Bildschirme schonend und gründlich. Sie ziehen Staubpartikel an und fettige Fingerabdrücke werden glänzend poliert, ohne sie zu verkratzen.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen