Vorbeugung gegen Grauen Star

älterer Herr

Der Graue Star ist eine Linsentrübung der Augen, die häufig im Alter auftritt. Das Risiko, im Alter am Grauen Star zu erkranken und seine Sehkraft einzubüßen, kann man schon in jungen Jahren deutlich reduzieren. Eine gesunde und vollwertige Kost mit viel frischem Obst und Gemüse und wenig gesättigten Fettsäuren senkt deutlich das Risiko für Grauen Star und hat zudem noch unzählige andere gesundheitliche Vorteile.

Am besten macht man sich zur Gewohnheit, nach jeder Mahlzeit ein Stück frisches Obst wie Pfirsich, Apfel, Birne oder Wassermelone zu essen. Wer schon jahrelang ungesund gegessen hat, braucht nicht zu verzweifeln. Sofort die Ernährung umstellen ist besser als gar nicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen