Schwarzer Kaffee ist gesünder

Schwarzer Kaffee

Es ist mittlerweile durch Studien bewiesen, dass Kaffee gut für den Stoffwechsel ist und noch weitere positive Effekte auf den Körper hat. Allerdings wird die Wirkung durch Milch im Kaffee gehemmt.

Kaffee besitzt die Eigenschaft, einen Selbstreinigungseffekt auf die Körperzellen anzuregen, den sogenannten Autophagie-Prozess. Doch das trifft nur auf schwarz getrunkenen Kaffee zu, wird Milch hinzugefügt, hat man den Autophagie-Prozess nicht feststellen können. Also Kaffee lieber schwarz trinken!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen