Ist es schädlich, Kaugummi zu verschlucken?

Kaugummi

Kaugummi ist eine gute alternative zu Bonbons, besonders wenn es sich um zahnfreundliche Kaugummis handelt. Viele Kinder, aber auch manche Erwachsene, neigen dazu, gelegentlich aus Versehen oder mit Absicht, das Kaugummi herunterzuschlucken. Was passiert mit dem Kaugummi im Magen und ist es schädlich?

 

 

Kaugummi ist zwar nicht zum Herunterschlucken gedacht, denn es kann nicht verdaut werden, aber generell ist es nicht gesundheitsgefährdend, wenn es verschluckt wird. 

Verschluckt man ein Kaugummi, kann dies weder im Magen noch im Darm zersetzt werden und wird mit dem Stuhl unverdaut wieder ausgeschieden. 

 

Bei Kindern sollte das Verschlucken von Kaugummis allerdings möglichst abgewöhnt werden, denn in seltenen Fällen kann ein verschlucktes Kaugummi Verstopfung verursachen oder den Darm blockieren. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen