Wie schmeckt tiefgefrorener Fisch wieder frisch

Fischgericht

Der Fisch aus dem Tiefkühlfach kann mit einem kleinen Trick wieder schmecken, als wäre er frisch gefangen.

Nimm einfach den gefrorenen Fisch und lege ihn in ein Milchbad, bis er aufgetaut ist. Die Milch bringt den frischen Geschmack des Fisches wieder zurück. Wichtig ist, das der Fisch noch tiefgefroren ist, wenn er in die Milch kommt und dass die Milch kühlschrankkalt ist.

Der Fisch muss rechtzeitig in das Milchbad gelegt werden, damit er vollständig auftauen kann; das Auftauen dauert etwa 3 Stunden. Danach den Fisch wie gewohnt zubereiten.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen