Salmonellenvergiftung durch Mikrowelle

Fleischbällchen

Die Mikrowelle tötet nicht alle Krankheitserreger wie Salmonellen oder Listerien ab. Bestimmte Lebensmittel, die in der Mikrowelle gekocht wurden, können also unter Umständen gefährliche Krankheitserreger enthalten.

 

Zu diesen Lebensmitteln gehören Geflügelfleisch, Hackfleisch, Fleischsaucen und Eierspeisen. Um sicherzugehen, sollte man alle Fleisch und Eierspeisen lieber im Backofen oder in der Pfanne gut durchgaren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen