Die Nachteile des Selbständigwerdens

Frau mit Grafik

Oftmals sieht es aus wie die einzig logische Lösung für Menschen, die unzufrieden mit ihrer Arbeitsstelle sind: Man macht sich selbständig und wird sein eigener Chef. Allerdings sollte man sich diesen Schritt gut überlegen, denn nicht jeder Mensch ist geeignet, selbständig zu arbeiten. Es gibt Risiken und andere Nachteile einer eigenen Firma zu bedenken.

 

Welche Risiken und Nachteile liegen im eigenen Betrieb

 

Kostenaufwändiges Investment: Viele Betriebe erfordern ein beachtliches Startkapital, bevor sie beginnen, Profit einzubringen. Der Besitzer des Betriebs muss Geld und Zeit aufbringen, einen Geschäftsplan zu entwerfen mit Namen des Unternehmens, Produkt, Gewinnchancen etc. Der Existenzgründer braucht ein Büro, Material, Werbung und Ausrüstung. Nimmt der Unternehmer ein Darlehen für den Geschäftsaufbau auf und scheitert, muss das Darlehen trotzdem zurückgezahlt werden.

 

Fachkenntnis: Zu Beginn eines neuen Geschäfts ist der Gründer üblicherweise der Manager für jeden Teil, von Finanzen und Technologie über Werbung und Verkauf zu den Steuern. Da der neue Geschäftsbesitzer wahrscheinlich noch kein Experte in all diesen Bereichen ist, muss er viel dazu lernen, um kompetent genug zu werden.

 

Zeitaufwand: Oftmals muss man als Selbständiger viele Arbeitsstunden investieren, um das Geschäft in Schwung zu bringen und so schnell wie möglich gewinnbringend zu machen. Diese anfängliche Zeit ist nicht nur stressig, sondern nimmt auch Zeit weg, die mit Familie und Freunden verbracht werden könnten. Dazu kommt, dass man als Chef der Firma nicht so einfach freinehmen kann, wenn man krank ist oder in Urlaub fahren möchte, denn das Geschäft läuft nicht allein.

 

Hohe Durchfallquote: 80 bis 90% von Kleinunternehmen scheitern innerhalb des ersten Jahres. Wenn das eigene Unternehmen pleite macht, ist viel Arbeitszeit und Geld verloren. Ferner hat man wertvolle Zeit verschwendet, im Beruf Geld zu verdienen und Erfahrung zu sammeln.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen