Die unterschätzte Krankheit

Adipositas, eine häufig unterschätzte Krankheit, die seit dem Jahr 1997 von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als chronische Krankheit anerkannt wird. 
Adipositas (krankhaftes Übergewicht), wird immer mehr zu einer weitverbreiteten Krankheit, deren Ausmaße man häufig unterschätzt. Wer dauerhaft an Adipositas leidet kann an Diabetes, Bluthochdruck, Gelenk- und Rückenleiden erkanken.