Wie macht man Margarita

Margarita Cocktail

Margarita-Drinks sind alkoholische Getränke, die es in vielen Variationen gibt. Besonders beliebt sind sie bei Cocktail-Partys oder Beisammensitzen an einem warmen Sommerabend. Margarita-Drinks sind sehr einfach zuzubereiten.

 

Zutaten für klassischen Margarita

 

Tequila

Orangen-Curaçao

Limonen

Ein

Salz

 

Zubereitung für einen Magrarita

 

Für den Salzrand den Rand des Margaritaglases mit einer frischen Limone einreiben und das Glas in das Salz dippen.

Das Glas zu Dreiviertel mit Eiswürfeln füllen.

Etwa 50ml Tequila in das Glas geben.

20ml Orange-Curaçao hinzufügen.

Frisch gepressten Limonensaft direkt in das Glas geben. Frisch gepresster Saft lässt den Margarita-Drink besser schmecken als Saftkonzentrat.

Das Getränk gut in einem Cocktailschwenker schütteln oder von einem Glas in ein anderes hin- und hergießen, bis es gut vermischt ist.

Das Glas mit einer Limonenscheibe garnieren.