Schokoladen-Mandel-Konfekt

Schokoladenkonfekt

Diese köstliche Schleckerei eignet sich als Nachtisch, zum Kaffe oder in kleinen Tütchen als Geschenkbeigabe. Man kann je nach Geschmack edelsüße, halbsüße, Milchschokolade oder weiße Schokolade verwenden. Mit kleinen goldfarbenen Flöckchen besprenkelt sehen sie besonders festlich aus.

 

Zutaten für Schokoladen- Mandel-Konfekt

 

375g Schokolade, in kleine Stückchen geschnitten oder geraspelt

250g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse

Eine Prise Salz

 

Als Dekoration je nach Belieben Pistazienstücke, Kokosflocken oder goldfarbene Flocken

 

Zubereitung

 

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Dabei gelegentlich umrühren.

In die geschmolzene Schokolade die Hälfte der Nüsse und das Salz einrühren.

Die Schokoladenmasse gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und mit den restlichen Nüssen und der Dekoration bestreuen.

Etwa 30 Minuten lang kühlen lassen.

Die ausgekühlte Masse in gleichmäßige Vierecke schneiden und im Kühlschrank eingepackt aufbewahren.

Kalt servieren.